Ode an die Göttin des Luo Flusses

<< Klicken: Inhaltsverzeichnis >>

Navigation:  Neu im Katalog >

Ode an die Göttin des Luo Flusses

ode

Text

Zhiying, Yu

Illustration

Luying, Ye

Verlag

minedition Richtenberg

Jahr

2019

Schlüsselwörter

China, Flussgöttin

Für Lisa

Aus der Vergangenheit Chinas über die Liebe eines Mannes zu einer überaus schönen Flussgöttin: eine überaus reich bebilderte Liebesgeschichte

Im dritten Jahrder Ära Huangchu kam ich in die Hauptstadt, um dem Kaiser einen formellen Besuch abzustatten.

Im dritten Jahrder Ära Huangchu kam ich in die Hauptstadt, um dem Kaiser einen formellen Besuch abzustatten.

Während die Pferde sich am Gras erfreuten, wanderte ich zwischen den Bäumen umher und sah in einiger Entfernung die wunderschöne Szenerie des Flusses Luo.

Während die Pferde sich am Gras erfreuten, wanderte ich zwischen den Bäumen umher und sah in einiger Entfernung die wunderschöne Szenerie des Flusses Luo.

Die Göttin des Luo wandte ihren reinweissen Nacken und zeigte mir ihr schönes Gesicht.

Die Göttin des Luo wandte ihren reinweissen Nacken und zeigte mir ihr schönes Gesicht.

Zuletzt geändert am 18.11.2019